Baustein Fenster und Tür



Die Fenster geben dem Gebäude ein Gesicht, die Haustür verleiht ihm Charakter. Die Wahl der Fenster und Türen stellt viele Gebäudeeigentümer vor große Herausforderungen. Bevor ausgetauscht wird, sollte der Zustand der alten Fenster genau geprüft werden. Vor allem Holzfenster haben sich über Jahrhunderte bewährt, die gute Verarbeitung und der richtige Holzschutz sind Garanten für Langlebigkeit.


Ein paar Tipps können wir Ihnen hier bereits geben:



Fenster

Der Austausch von Fenstern kann kostspielig sein, außerdem das Gesicht des Hauses verändern. Auch einfach verglaste Fenster mit Sprossen können erhalten werden, der Einbau von Kastenfenstern für eine ausreichende Dämmwirkung sorgen. Der innere Flügel muss dann dichter schließen als der äußere.

Vor der Entscheidung, die Fenster auszutauschen, sollte ein Fachmann prüfen, ob die Rahmen für die Isolierverglasung in Relation zur Fenstergröße stehen. Der Einbau muss gewährleisten, dass die Feuchtigkeit nach außen entweichen kann, also diffusionsoffen ist. Die Fenster sollten nicht mit Bauschaum eingeschäumt, sondern mit Hanf oder Flachs die Winddichtigkeit hergestellt werden.  

Fenster

Der Austausch von Fenstern kann kostspielig sein, außerdem das Gesicht des Hauses verändern. Auch einfach verglaste Fenster mit Sprossen können erhalten werden, der Einbau von Kastenfenstern für eine ausreichende Dämmwirkung sorgen. Der innere Flügel muss dann dichter schließen als der äußere.
Vor der Entscheidung, die Fenster auszutauschen, sollte ein Fachmann prüfen, ob die Rahmen für die Isolierverglasung in Relation zur Fenstergröße stehen. Der Einbau muss gewährleisten, dass die Feuchtigkeit nach außen entweichen kann, also diffusionsoffen ist. Die Fenster sollten nicht mit Bauschaum eingeschäumt, sondern mit Hanf oder Flachs die Winddichtigkeit hergestellt werden.


Türen

Die Türen heißen die Menschen willkommen. Viele Haustüren sind Kunstwerke, die alten Türen sogar echte Unikate. Eine Aufarbeitung lohnt sich. Die Rahmen können erneuert, die Tür innen aufgebaut und mit Dämmung versehen werden. Ein nachträglich eingebauter Windfang kann ebenfalls zur energetischen Verbesserung beitragen. 

Eine Überprüfung auf undichte Stellen bei Fenster, Türen, Keller-, Dachbodenzugang und den Installationsschächten sollte jedes Jahr erfolgen. Werden diese beseitigt, lässt sich bereits viel Energie einsparen.

Türen

Die Türen heißen die Menschen willkommen. Viele Haustüren sind Kunstwerke, die alten Türen sogar echte Unikate. Eine Aufarbeitung lohnt sich. Die Rahmen können erneuert, die Tür innen aufgebaut und mit Dämmung versehen werden. Ein nachträglich eingebauter Windfang kann ebenfalls zur energetischen Verbesserung beitragen.
Eine Überprüfung auf undichte Stellen bei Fenster, Türen, Keller-, Dachbodenzugang und den Installationsschächten sollte jedes Jahr erfolgen. Werden diese beseitigt, lässt sich bereits viel Energie einsparen.


Um Informationen über weitere Modernisierungsbausteine zu erreichen, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Symbole:

Dach
Fassade
Heizung
Energie
Barrieren

Um Informationen über die Modernisierungsbausteine zu erreichen, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Symbole


 

Ihre Ansprechpartner:

Bauberatung - Herr Werner Jäschke

Fördermittelberatung - Frau Annegret Franz

Telefon (zentral): 05651 - 30 43 43
E-Mail (zentral): kontakt@qs-wmk.de